Herbstlieben

 

spaziergang-turnaroundUnerwartet weich, ein unvergleichlicher Geruch: Als Kind war es mein absolutes Highlight bei Herbstspaziergängen in Laubhaufen zu springen – oder mich gleich hinein zu legen. Daran hat sich bis heute nichts geändert – nur, dass man am nächsten Tag von Arbeitskollegen eher komisch angeschaut wird, wenn man sich Blätter aus den Haaren fischt.

Meine zweite große Herbstliebe, ganz knapp nach Laubhaufen, sind Blanket Scarfs – das Accessoire jedes Basic White Girls, das grundsätzlich mit Pumpkin Spice Latte in der Hand anzutreffen ist. Ist es ein Schal? Ein Poncho? Eine Picknickdecke?
Blanket Scarfs gehören wohl zu den Modetrends, die Männer nie verstehen werden. Oder meine Eltern. Aber wer weiß, wann eine Picknickdecke nicht ganz nützlich sein könnte.

Und weil ich zu Kleidern mit Rückenausschnitten genauso wie zu Tequila-Shots selten Nein sagen kann, handelt es sich bei meinem dritten Herbstfavoriten um ein Kleid, das mit seinem Blumenmuster den Sommer noch ein bisschen in den Herbst hineinträgt. Weil, seien wir ehrlich, ein bisschen vermisst man die warmen Tage trotz Kürbissuppe und Kastaniensammeln ja doch.

 

Kleid: Staring at Stars

Blanket Scarf: Only

Kniestrümpfe: Calzedonia

Schuhe: H&M

Tasche: H&M

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s